Schwangerschaft

Als Hebamme betrachte ich die Schwangerschaft als einen physiologischen Zustand, der einzigartig und besonders ist. Die Schwangerschaft ist eine Zeit der Veränderung und Neugestaltung. Nicht nur das ungeborene Kind in Ihnen wächst und verändert sich ständig um dann geboren zu werden, sondern am Ende einer Schwangerschaft wird auch eine Frau als Mutter „ neu geboren“.

Bei diesem persönlichen Wachstumsprozess möchte ich Sie begleiten. Ich lade Sie ein, mit mir zusammen Wege zu Ihrer (ur-)weiblichen Kraft und zu Ihren stärkenden Ressourcen zu entdecken und zu festigen.

Deshalb beschäftige ich mich viel mit der Frage, welche Bedingungen Frauen benötigen, um ihre Schwangerschaft selbstbestimmt erleben zu können und welche Faktoren Frauen und ihre Babys in dieser Phase als stärkend empfinden. Antworten darauf habe ich aus verschiedenen Fort- und Weiterbildungen sowie unterschiedlichen Fachrichtungen erhalten.
In meine Arbeit fließen Erkenntnisse der Hebammenwissenschaften, der Evolutions-und Neuro- und Verhaltensbiologie, der Anthropologie und der (Entwicklungs-)Psychologie mit ein.
Das Selbstbestimmungsrecht und die informierte Entscheidungsfindung sind weitere Schwerpunkte meiner Arbeit.